Oh hi, du bist etwas früher hier, als erwartet. 😅

Ich habe dem WP Letter ein neues Theme verpasst und muss dafür allen alten Inhalt umwandeln. Für diesen Beitrag habe ich das noch nicht gemacht, deshalb wird hier für den Moment ein etwas improvisiertes Design angezeigt.

Chrome-Erweiterung "WPWrite"

Vor allem bei längeren Artikeln wird in WordPress gern der Vollbild-Editor genutzt, um Texte ohne Ablenkung schreiben zu können. Die Chrome-Erweiterung WP Write verfolgt die gleiche Ideologie und zeigt im Browser-Fenster nur den Editor zum Verfassen bzw. Editieren von Beiträgen an.

Analog zu Statify Chrome App verwendet WP Write die XMLRPC-Schnittstelle, um mit WordPress zu kommunizieren.

Weiterführende Informationen →

Automatisierte Login-Versuche reduzieren

Für Blogger mit mehreren Autoren kommt ein zusätzlicher Zugriffsschutz des Administrationsbereichs kaum in Frage. Als Alternative zu Plugins wie Limit Login Attempts kann ein überschaubares Code-Snippet die Anzahl an Login-Wiederholungen durch programmierte Bots reduzieren. Bei falschen Zugangsdaten wird seitens Server der Status-Code „Zugriff verweigert“ geschickt – für Menschen nicht sichtbar, für Bots dagegen ein Signal für blockierten Zugang.

Die Anzahl maschineller Anmeldeversuche konnte durch diese Technik nachweislich minimiert werden.

Weitere Techniken zum Schutz der WordPress-Instanzen vor Bots:

Weiterführende Informationen →

Post Format UI abschalten

Vielen WordPress 3.6 Beta-Testern ist die prominent platzierte Post Format UI bereits jetzt ein Dorn im Auge. Abschalten lässt sich die Anzeige via Code-Snippet oder auf bequeme Weise als WordPress-Plugin.

Alternativ natürlich in Optionen in der rechten oberen Ecke des Bildschirms.

Die Geschichte hinter Post Formats: Post Format History And WordPress 3.6

Neues Newsletter-Plugin

Für $19 verkauft das WPMU DEV Team das eigene Newsletter-Plugin, welches Erweiterungen von MailChimp & Co. in den Schatten stellen soll. Letztendlich kommt es auf den Funktionsumfang der Lösung an, der für den zuverlässigen Versand der Newsletter-Ausgaben und die unkomplizierte Pflege der Abonnenten aus WordPress heraus benötigt wird.

Die Produktseite promotet das Plugin im Video, zahlreichen Screenshots und Feature-Listen.

Weiterführende Informationen →

ElasticSearch für WordPress

In der Ausgabe #59 des LETTERs wurde das mächtige WordPress-Plugin Swiftype vorgestellt – Suchfunktion im Blog auf professionelle Weise. WordPress Tavern schreibt ein kurzes Review zu ElasticSearch in Verbindung mit SearchBox: Ein Dienstleister übernimmt die Indexierung und Speicherung der Blog-Inhalte, die als Datenbasis für die umfangreiche Suche dienen.

Kostenlos für kleinere bis mittlere Projekte.

Weiterführende Informationen →

Genesis 2.0 Beta

Das berühmte Framework für WordPress Genesis ist nun als öffentliche Beta-Version erhältlich. Der Schwerpunkt liegt überwiegend auf neuen Web-Technologien wie HTML5, CSS3 und Microdata.

Mithilfe des Plugins Genesis Beta Tester kann das Update automatisch durchgeführt werden. Für produktive Installation explizit nicht empfohlen.

Weiterführende Informationen →