20 kostenlose Plugins für bbPress

Forum in WordPress ist mithilfe von bbPress ein Kinderspiel: Installieren, läuft. Für die Ausweitung des Funktionsumfangs auf der Administrations- und Nutzer-Ebene wurden dutzende WordPress-Erweiterungen zusammengetragen.

Tools, Widgets, Filter, Einstellungen.

Weiterführende Informationen →

Aktualisierung für WordPress-AntiVirus

Mit Safe Browsing versucht Google das Web sicherer zu machen, indem vor dem Zugriff auf infizierte Websites gewarnt wird – in Browsern, aber auch in Suchergebnissen. Google führt eine recht aktuelle Liste an (durch Malware oder Phishing) kompromittierten Seiten, die eine Gefahr für Besucher darstellen.

In Kooperation mit Google greift nun auch das AntiVirus-Plugin auf die Liste mit verdächtigen Websites zu und benachrichtigt den Blog-Betreiber, sobald sein WordPress-Projekt bei Google als „Infiziert“ deklariert wird. So kann der Blogger oder auch Dienstleister zügig auf die Problematik reagieren und die vorhandene Malware aus dem Quelltext entfernen (lassen).

Die aktuelle Version des AntiVirus-Plugins steht kostenlos zum Download bereit.

Weiterführende Informationen →

Link-Titel automatisch setzen

Blogger, die oft mit Links in Beiträgen arbeiten und dabei keinesfalls „linkgeiz“ sind, werden die WordPress-Erweiterung Autoinsert Title To Link sehr hilfreich finden. Beim Eingeben einer URL (= Ziel-Adresse) im Layer ermittelt das Plugin den Seitentitel der Ziel-Seite und fügt den eingelesenen Wert in das Feld Titel ein. Eine enorme Arbeitserleichterung.

Der automatisch ausgefüllte Titelwert kann weiterhin manuell gesetzt bzw. nach eigenem Ermessen vervollständigt werden.

Screenshot auf Entwicklerseite vorhanden. Ab PHP 5.3.

Weiterführende Informationen →

Snippets aus functions.php modularisieren

Nahezu jeder Blogger hatte schon mal den Funktionsumgang seiner WordPress-Installation durch ausführbare Snippets in der Datei functions.php erweitert. Bequemer und übersichtlicher gestaltet sich das Vorhaben mithilfe von Modulen, die aus Quelltext-Snippets gebildet werden. Plugins wie Code Snippets und Toolbox erlauben eine Verwaltung von Snippet-Modulen, die durch den Blogger oder Administrator gepflegt werden (können).

Caspar Hübinger stellt das Toolbox Plugin ausführlich dar. Eine Vielzahl an vorgefertigten Snippet-Modulen ist auf der Plugin-Seite zu finden.

Ebenfalls lesenswert: Plugins vs. functions.php.

Weiterführende Informationen →

Secure WordPress Development

Brad Williams wartet mit sicherheitsrelevanten Ratschlägen für Developer auf: In seinem Gastbeitrag auf WP Engine beleuchtet der professionelle WordPress-Entwickler einige Techniken und Funktionen, die bei der Absicherung von Themes und Plugins eine großartige Hilfe leisten.

Pflichtlektüre für jeden WordPress-Baslter und Dienstleister.

Weiterführende Informationen →

Naked WordPress als Lernhilfe

Du bist Designer und würdest gern dein eigenes Theme entwerfen und technisch umsetzen? Kein Problem: Das Projekt Naked WordPress hat es sich zu Aufgabe gemacht, es dir leichter zu machen. Für diesen Zweck wurde ein blankes WordPress-Theme angelegt, wo nahezu jede Code-Zeile, jede Funktion kommentiert und erklärt wird.

Das Naked WordPress Theme dient wunderbar als Lernvorlage und kann für Eigenentwicklungen genutzt werden. Wunderbare Sache für Einsteiger.

Blogseiten nur für angemeldete Nutzer

Ob als Intranet, Wiki oder einfach abgeschlossener Bereich für registrierte Nutzer: Das komplette Frontend einer WordPress-Instanz per Standard unzugänglich machen und erst nach Login freigeben.

Das Private Site Plugin macht’s unkompliziert möglich.

Weiterführende Informationen →

WordPress Plugin Boilerplate 2.0

Persönlicher Favorit des Jahres: WordPress Plugin Boilerplate. Mehrmals wurde im WP LETTER auf die Entwicklung der ausgereiften Code-Vorlage hingewiesen. Nun ist die stabile Version 2.0 mit interessanten Änderungen online.

Große Bitte an WordPress-Devs: Erfindet das Rad nicht neu. WordPress Plugin Boilerplateist ein idealer Grundstein für nahezu jede WordPress-Erweiterung.

Weiterführende Informationen →

Themes, Themes, Themes