Neues WooCommerce-Meetup, Google Fonts, CLI und Marktanalysen

Frischer Wind für die WooCommerce-Community

In der kleinen WP Letter Sommerpause hatte ich das außerordentliche Vergnügen, bei der Planung eines komplett neuen Meetups dabei zu sein. Wir wollen mit einem neuen WooCommerce-Meetup die deutsche Woo-Community stärken, besser vernetzen und gleichzeitig ein Experiment für ein hybrides Meetup-Format testen, das neben einem klassischen Präsenz-Meetup in Karlsruhe auch einen Teil extra für Online-Teilnehmer*innen umfassen wird.

Weiterführende Informationen →

Google Fonts und die liebe DSGVO

Das Nutzen von Google Fonts ist schon seit Jahren keine unbedingte Empfehlung mehr. Nun hat im Januar 2022 das Landgerichten München Website-Betreiber*innen mit einer Entscheidung gegen die kostenlosen Schriften weiter in Bedrängnis gebracht, weshalb auch vier Jahre nach Start der DSGVO das Thema wieder aktuell ist.

Kirsten Schelper hat das zum Anlass genommen, in einem Artikel über die rechtssichere (und damit lokale) Nutzung von Google Fonts aufzuklären. Für alle, die Ihre Website noch nicht konsequent unter diesem Aspekt betrachtet haben, oder zum ersten Mal von der Thematik hören, ist Kirstens Beitrag auf den Fall Pflichtlektüre zum Start in die Woche.

Weiterführende Informationen →

WP CLI und eigene Pakete

Das Kommandozeilen-Interface für WordPress kurz WP CLI ist eine der großartigsten Erfindungen seit geschnitten Brot. Mike Davey erklärt für Delicious Brains, was man mit der CLI alles anstellen kann und wie sie sich mit weiteren Paketen und damit mit zusätzlichen Kommandos erweitern lässt.

Neben der Vorstellung von einigen nützlichen Paketen gibt Mike auch noch eine kurze Einführung in die Erstellung eigener CLI-Pakete.

Weiterführende Informationen →

Der WooCommerce-Markt

Kommen wir zum Wirtschaftsteil: Alex Denning von Ellipsis hat sich mit den Verkaufszahlen im kürzlich wieder für mehr Anbieter geöffneten Erweiterungs-Marketplace von WooCommerce gewidmet.

In einer, wie er selbst betont, groben Analyse bringt er Installations-Zahlen und Preise für WooCommerce-Erweiterungen zusammen und leitet daraus ab, welche Anbieter wie viel Umsatz im offiziellen Woo-Marketplace erzielen. Weil dort in den letzten Jahren wenige Dritt-Anbieter vertreten waren überrascht es wenig, dass auf den Anbieter WooCommerce selbst den Löwenanteil der Umsätze entfällt. Aber Alex sieht auch für kleinere und neue Anbieter Chancen.

Weiterführende Informationen →

WP Meetups der Woche

WP Meetup Berlin (online)
25. August 2022

Aktuelle WordPress-Jobs

Mitarbeiter (w/m/d) Online-Marketing
WP Wartung 24 – Wissen (Remote)

Project Manager / Consultant (m/w/d)
Bleech – Berlin (Remote)

WordPress-Entwickler
zollsoft – Jena (Remote)

Aktuelle Job-Listings findest du jeder Zeit auf wpjobboard.de.

13 Antworten zu “Neues WooCommerce-Meetup, Google Fonts, CLI und Marktanalysen”

Reposts