WordPress-Handbuch, Contributing, die Reise eines Trac-Tickets und Marktanteile

Das WordPress-Handbuch

Starten wir in die neue Woche mit einer Leseempfehlung. Florian Brinkmann, der unter anderem dafür sorgt, dass nicht alle Fehler, die ich jede Woche in den Letter einbaue wirklich veröffentlicht werden, hat ein Buch geschrieben.

Es handelt sich um die Neuauflage von Rheinwerks „WordPress 6: Das umfassende Handbuch“. Ich hatte in den letzten Monaten das Vergnügen alle knapp 950 Seiten zu lesen und kann daher hier eine ganz ausdrückliche – und unbezahlte – Empfehlung aussprechen. Wer die ersten Schritte mit WordPress wagen oder etwas tiefer in die Materie eintauchen möchte, findet in Florian einen erstklassigen Begleiter, der die verschiedenen Tricks, Kniffe und Besonderheiten der WordPress-Bedienung ruhig und mit der nötigen Liebe zum Detail erläutert.

Vorbestellbar ist das Buch schon jetzt, veröffentlicht wird es am 5. August.

Weiterführende Informationen →

Eine unaufgeregte Perspektive auf Five for the Future

Estela Rueda hat sich Gedanken über das Five-for-the-Future-Programm gemacht. Während sich die Diskussionen der letzten Monate (wie hier berichtet) zunehmend um die großen Player drehen, legt Estela ihren Fokus auf Einzelkämpfer*innen, die nur 1-3 Stunden ehrenamtlicher Arbeit pro Woche beisteuern können.

Ein besonderes Augenmerk hat sie in ihrer erklärt subjektiven Liste dabei auf kleinen Tätigkeiten, die von jedem und jeder in unter drei Stunden pro Woche durchgeführt werden können.

Weiterführende Informationen →

Langer Atem: der Weg eines Bugfix

Torsten Landsiedel hat einen Fehler in WordPress gefunden. Und weil er ordentlich ist, hat er ein Trac-Ticket geöffnet und den Fehler gemeldet. Das war am 27. Oktober 2014.

Was in der Zwischenzeit (nicht) passiert ist und was er selbst getan hat, um das Problem mit Sonderzeichen in WordPress-Core in den Griff zu bekommen, erklärt Torsten in einem kleinen Twitter-Thread. Der Anlass dafür ist ein freudiger: die Lösung für besagten Bug wird in WordPress 6.1 später in diesem Jahr endlich enthalten sein und die endgültige Lösung des Problems damit ein Stück näher rücken.

Torstens kurze Zusammenfassung ist, wenn ich das so sagen darf, weniger wegen des wirklich ärgerlichen Bugs lehrreich, sondern viel eher, weil er hier anschaulich zeigt, wie lang und steinig der Weg sein kann, Trac-Tickets einem erfolgreichen Ende zuzuführen.

Weiterführende Informationen →

Ein entspannter Blick auf Marktanteile

Joost de Valk wirft regelmäßig einen Blick auf die Entwicklung der CMS-Marktanteile. Vergangene Woche war es wieder so weit. In den letzten Jahren war der Marktanteil von WordPress unter den Content-Management-Systemen stetig gewachsen. Beim letzten Zwischenstand sah es dann nach einem leichten Schrumpfen des Marktanteils aus.

Nun scheint sich dieser Trend nicht direkt fortzusetzen, sondern eher in eine gesunde Seitwärtsbewegung überzugehen. Ebenfalls interessant ist der Vergleich zwischen den beiden Shop-Systemen WooCommerce und Shopify. Auch hier scheint sich ein Trend der letzten Jahre nicht weiter fortzusetzen und Shopify zeigt erstmals leichte Einbrüche, während WooCommerce seinen Vorsprung weiter ausbauen kann.

Weiterführende Informationen →

WP Meetups der Woche

WP Meetup Hamburg
26. Juli 2022

WP Meetup Berlin (online)
28. Juli 2022

Aktuelle WordPress-Jobs

Web-Administrator WordPress (w/m/d)
WP-Wartung 24 – Wissen / Remote

UI / UX Designer Frontend (w/m/d)
MarketPress – Dresden / Hoyerswerda / Remote

Technischer Support (m/w/d)
MarketPress – Dresden / Hoyerswerda / Remote

Aktuelle Job-Listings findest du jeder Zeit auf wpjobboard.de.

13 Antworten zu “WordPress-Handbuch, Contributing, die Reise eines Trac-Tickets und Marktanteile”

Reacjis

Reposts

Erwähnungen