Oh hi, du bist etwas früher hier, als erwartet. 😅

Ich habe dem WP Letter ein neues Theme verpasst und muss dafür allen alten Inhalt umwandeln. Für diesen Beitrag habe ich das noch nicht gemacht, deshalb wird hier für den Moment ein etwas improvisiertes Design angezeigt.

Go für WordPress 5.9!

Der 14. Oktober stand als Stichtag für das nächste WordPress-Update auf dem Programm. Entschieden werden sollte an diesem Tag vor allem, ob/welche Features von einer bislang vorläufigen Liste in den finalen Umfang des Updates übertragen werden sollen.

Neben dem neuen Standard-Theme Twenty Twenty-Two dürfen wir uns demnach auf weitere Komponenten des Full-Site-Editings freuen, dessen Grundstein in der vergangenen Version gelegt wurde:

  • Block-Themes
  • Ein Style-Inteface für Global Styles
  • Viele neue Design-Tools
  • der Navigations-Block
  • Verbesserte Interaktionen mit Blöcken und eine verbesserte Editor-Oberfläche

Neben den Ergebnissen der Abstimmung wurde auf make.WordPress.org auch ein vollständiges Transkript des Calls veröffentlicht.

 

Weiterführende Informationen →

Was passiert mit dem Customizer?

Der Customizer wurde vor knapp neun Jahren als innovatives Interface zur Verwaltung von WordPress-Themes eingeführt. Für Anwender/innen durch eine Live-Vorschau besonders nützlich, erfreute sich der Customizer in einigen Teilen der Community großer Beliebtheit.

Mit WordPress 5.9 und dem Start von Block-Themes (und Full-Site-Editing) wird der Customizer langsam aber sicher in der Versenkung verschwinden. Über die Details zu diesem Abschied auf Raten hat Justin Tadlock einen aufschlussreichen Beitrag für WP Tavern geschrieben.

Weiterführende Informationen →

Performance by Default

Eine Gruppe von Contributor/innen (die von Yoast und Google bezahlt werden) hat den Start einer Performance-Arbeitsgruppe innerhalb des WordPress-Projekts vorgeschlagen.

Das vorrangige Ziel dieser Gruppe soll es sein, die Performance des WordPress-Core zu verbessern.

Nachdem das Feedback zu diesem Vorschlag fast durchweg auf positive Resonanz gestoßen ist, steht dem offiziellen Start der Initiaive nichts mehr im Weg. Sobald ein Slack-Kanal aufgesetzt ist und das erste Meeting stattgefunden hat, werde ich hier wieder berichten.

Weiterführende Informationen →

WP Meetups der Woche

Short News