Genauer Blick auf WordPress-Securityupdate

Mit WordPress 5.4.1 erblickte vergangene Woche ein vollgepacktes Sicherheits-Update das Licht der Welt. Die insgesamt sieben geschlossenen Sicherheitslücken, die in der Packungsbeilage des Updates bereits angerissen wurden, hat sich der Security-Experte Ram Gall von Wordfence genauer angesehen.

Die Ergebnisse seiner Untersuchung präsentiert er in einem lesenswerten Blog-Beitrag, in dem er jede einzelne Sicherheitslücke genauer untersucht und jeweils erklärt wie sie ausgenutzt werden könnten. WordPress 5.4.1 sollte als automatisches Updates ausgeliefert worden sein.

Weiterführende Informationen →

WordPress-Datenbank aufräumen

Derweil beschäftigt sich auch Jessica Lyschik mit einem durchaus relevanten Thema: dem Aufräumen der WordPress-Datenbank. Für aktive WordPress-Seiten sollte das Entrümpeln und Ausmisten der Datenbank zu den Routineaufgaben gehören und ist dennoch für die wenigsten Anwenderinnen und Anwender ein üblicher Arbeitsgang.

Jessica stellt dafür zwei Plugins vor, die uns bei dieser Aufgabe unterstützen wollen und erläutert kurz deren Funktionsumfang. Eines der beiden Plugins soll nach der Lektüre von Jessicas Beitrag auf jeden Fall in eurem persönlichen WordPress-Werkzeugkoffer landen.

Weiterführende Informationen →

Entscheidungshilfe: Theme-Auswahl für Gutenberg

Kirsten Schelper hat einen sehr hilfreichen Beitrag für alle geschrieben, denen in nächster Zeit ein Theme-Wechsel oder eine komplett neue Website ins Haus steht. Wir leben in einer Zeit, in der der Gutenberg-Editor langsam eine echte Alternative zu den alten Pagebuildern darstellt. Das will bei der Theme-Auswahl berücksichtigt werden und so nimmt Kirsten ihre Leser bei der Hand und spielt vor allem das Szenario des Theme-Wechsels auf einer bestehenden Website einmal durch.

Sind wir ganz ehrlich: Wenn die Seite bisher auf einem Pagebuilder aufgebaut war, wird der Umzug etwas hässlich. Viele Pagebuilder sind einfach nicht dafür gedacht, sie jemals wieder abzuschalten, aber der Wechsel zu Gutenberg lohnt sich in vielen Fällen.

Weiterführende Informationen →

WP Meetups der Woche

Short News