WordPress richtig aktualisieren

Über die richtige Strategie für WordPress-Updates dürften die Meinungen nicht sonderlich weit auseinander gehen: Updates von WordPress-Core und besonders von Themes und Plugins sollten regelmäßig und so oft wie möglich durchgeführt werden.

Was man dabei aber immer im Hinterkopf behalten sollte: bei solchen Aktualisierungen kann es immer zu Komplikationen kommen, durch die eine Website im schlimmsten Fall teilweise oder vollständig unbenutzbar werden kann – zumindest vorübergehend. Für kleinere Seiten oder private Auftritte mag das ein verschmerzbares Risiko sein, für professionelle Websites oder bei Online-Shops schaut die Sache dagegen schon anders aus.

Für diesen Fall bietet sich eine andere Strategie an: ein Staging-System. Dieses Konzept, bei dem eine identische Kopie der eigentlichen WordPress-Installation zunächst als Versuchskaninchen herhalten muss, erklärte Meagan Hanes in einem WordCamp-Vortrag, der jetzt auf WordPress.tv angesehen werden kann.

Zum Vortrag auf WordPress.tv →

Warum lesbaren Code schreiben?

Tonya Mork gehört zu einer besonderen Gruppe Menschen: sie ist eine gute Entwicklerin und kann hervorragend erklären. Nicht nur deshalb gehören ihre Video-Kurse für Entwicklerinnen und Entwicklern zu den besten, die es rund um WordPress aktuell gibt.

In ihrem neuesten Blog-Beitrag liefert sie ein flammendes Plädoyer für das Schreiben lesbaren Codes und räumt ganz nebenbei mit einer Reihe vorgeschobener Argumente auf. Eine definitive Pflichtlektüre sowohl für angehende als auch für alteingesessene Entwicklerinnen und Entwickler.

Weiterführende Informationen →

Erste Vorboten von PHP 7.4

Gegen Ende des Jahres können wir uns traditionell auf eine neue PHP-Version freuen. Die Programmiersprache, auf der WordPress zum überwiegenden Teil basiert, bekommt in hübscher Regelmäßigkeit Aktualisierungen – so auch in diesem Jahr. heise.de weiß von einigen Neuerungen zu berichten, die Entwicklerinnen und Entwickler erfreuen werden.

Die endgültige Version von PHP 7.4 soll nach aktueller Planung am 28. November verfügbar sein.

Weiterführende Informationen →

WP Meetups der Woche

Short News