Community-Events im September

Im September stehen WordPress-Interessierte vor der Wahl zwischen zwei interessanten Veranstaltungen.

Die Meetup-Gruppe aus Potsdam macht sich an den ersten WordPress-Meeetup-Day Potsdam. Das Format, das in den letzten Jahren bereits zwei Mal in Düsseldorf erprobt wurde, zielt auf die lokale Community ab und wird im Barcamp-Format verschiedene Vorträge umfassen. Am 14. September ist es in Potsdam so weit, Tickets sind bereits jetzt erhältlich.

Weitere Infos und Tickets

Für alle Reisefreudigen: zum ersten Mal seit 2015 findet in diesem Jahr wieder ein WordCamp in Zürich statt. Nachdem das jährliche WordCamp der Schweiz in den letzten Jahren von Stadt zu Stadt gewandert ist, kommt in diesem Jahr wieder Zürich an die Reihe. Der Termin ist hier ebenfalls der 14. September. Der Ticketverkauf ist bisher noch nicht gestartet, dafür sucht das Orga-Team aber schon Freiwillige Helfer, Sponsoren und Vortragende.

 

SVGs in der Entwicklung

SVG ist ein Vektor-basiertes Bildformate, das sich für viele Anwendungsfälle im Internet des Jahres 2019 perfekt eignet. Anders als die traditionell auf einzelnen Pixeln basierenden Dateiformate wie JPEG, GIF oder PNG können SVGs belieben skaliert werden und sehen auch auf Bildschirmen mit hoher Auflösung und Pixeldichte gestochen scharf aus.

Lewis Warren hat für das Blog von Delicious Brains ein flammendes Plädoyer für die Nutzung von SVGs geschrieben und adressiert dabei vor allem Entwicklerinnen und Entwickler. Dennoch ist der Artikel auch für interessierte Einsteiger durchaus lesenswert.

Weiterführende Informationen →

Mehr barrierefreie Themes

Das Theme-Review-Team (manchmal einfach TRT) ist die Gruppe Freiwilliger, die sich um die Prüfung und Freischaltung von Themes im offiziellen Theme-Verzeichnis auf WordPress.org kümmern.

In diesem Theme-Verzeichnis gab es bisher schon die Möglichkeit, ein eingereichtes Theme als Barrierefrei zu deklarieren. Mit dem jetzt beschlossenen Plan sollen zusätzlich nach und nach einzelne Anforderungen für alle neu eingereichten Themes hinzukommen, um so die allgemeine Barrierefreiheit des  Theme-Verzeichnisses anzuheben.

Zu den weiteren Hintergedanken empfiehlt sich der zusammenfassende Beitrag von WP Tavern.

Weiterführende Informationen →

WP Meetups der Woche

Short News