WordCamp Würzburg und Hackathon

Das nächste Deutsche WordCamp steht an und wirft seine Schatten voraus. Am 22. September 2018 wird die Würzburger Community Teilnehmenden aus ganz Deutschland im Rahmen eines Barcamp-Tages mit einem bunten Programm empfangen.

Wer etwas früher anreist, kann freitags am 21. September am sogenannten Contributor Day am WordPress-Projekt mitarbeiten. Die tatsächliche Mitarbeit am Code der Software ist dabei aber bei Weitem nicht die einzige Teilnahmemöglichkeit. Auch in Teams wie Support, Video, Polyglots (Übersetzung) oder Community sind neue Gesichter immer gern gesehen.

Unmittelbar vor dem WordCamp Würzburg findet außerdem der erste Hackathon des Pluginkollektivs statt. Das Kollektiv ist eine Gruppe von Entwicklerinnen und Entwicklern, die sich um eine ganze Reihe populärer Plugins wie Antispam Bee, Statify und Cachify kümmern. Zum „Kollektiv Works“ genannten Hackathon sollen sich nicht nur viele der, über ganz Deutschland und Teile Europas verteilten, Mitglieder des Kollektivs treffen. Auch für interessierte Dritte stehen die Türen weit offen. Ähnlich wie beim Contributor Day des WordCamps, ist auch hier das Programmieren nicht die einzige Tätigkeit. Auch in den Bereichen Design,  Support und Marketing gibt es genug zu tun.

Die WordPress-Commnity bei Mastodon

Wer Twitter nutzt, hat in den letzten Tagen sicher mitbekommen, dass das soziale Netzwerk durch einige Einschränkungen ihrer Programmier-Schnittstellen den Anbieter von Twitter-Apps das Leben schwer und intensiven Anwenderinnen und Anwendern das Leben schwer macht. Weil Twitter in der WordPress-Community eine wichtige Funktion hat, denken Teile der Community aktuell über Alternativen nach.

Die Open-Source-Software Mastodon könnte genau die Lösung sein, die wir brauchen. Ähnlich wie E-Mail ist Mastodon dezentral organisiert, jede/r kann eine Instanz betreiben, deren Mitglieder untereinander interagieren können.

Matthias Kurz und ich haben für die Community daher eigene Instanzen aufgesetzt, auf denen sich jede/r anmelden kann.

Weiterführende Informationen →

Short News