WP Troubleshooting

Wer schon etwas länger mit WordPress (oder einer beliebigen anderen Software) hantiert, dürfte schon einmal in eine Situation geraten sein, in der etwas nicht funktioniert. Besonders frustrierend ist das, wenn der Fehlerteufel Zuschlägt, während man selbst noch nicht über die nötige Erfahrung zum Lösen – oder gar zum Identifizieren – des Problems verfügt.

Doch für solche Fälle hat Lucy Beer einen wundervollen Beitrag geschrieben, der als allgemeine Schritt-für-Schritt-Anleitung für WordPress-Probleme verstanden werden kann. Ohne auf bestimmte Probleme einzugehen, beschreibt Lucy eine planvolle Vorgehensweise für alle WP-Lebenslagen. Kurz: der Beitrag kann, als Lesezeichen markiert, im Ernstfall einige Nerven sparen.

Weiterführende Informationen →

WordCamp Köln

In den letzten Jahren hatten wir jeweils zwei oder sogar drei WordCamps in Deutschland. Doch für 2017 sah es bisher so aus, als würde das WordCamp Berlin im vergangenen Mai die einzige WordPress-Veranstaltung der Republik bleiben.

Ein Zustand, den ein engagiertes Orga-Team aus Köln so nicht hinnehmen wollte und in der letzten Woche das WordCamp Cologne für den 17. bis 19. November 2017 angekündigt hat. Der Ticketverkauf startet am Freitag, 11. August um 11 Uhr.

WordPress E-Mails kontrollieren

Wann verschickt WordPress E-Mails? Alle, die schonmal mit WordPress gearbeitet haben, werden aus dem Stegreif bestimmt einige Situationen einfallen, in denen sich ihr CMS bei ihnen meldet. Aber die vollständige Liste ist lang. Wirklich lang.

John Blackbourn hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle Situationen, in denen WordPress Mails versendet zu sammeln. Zusätzlich füttert er diese Liste auch gleich noch mit Informationen zu verfügbaren Filtern und gibt Hinweise, wie die einzelnen E-Mails abgeschaltet werden können.

Weiterführende Informationen →

Interview mit Wes Bos

Während seit einiger Zeit diskutiert wird, welches JavaScript-Framework in Zukunft in WordPress integriert werden soll, hat Thorsten Frommen ein Interview mit Wes Bos geführt. Wes, seines Zeichens Fullstack-Developer, ist in der Szene vor allem für seien Umtriebigkeit in Sachen Online-Kurse bekannt.

In Thorstens Interview spricht Wes vor allem über React.js, das eines der Frameworks ist, die aktuell für die Aufnahme in WordPress erwogen werden.

Weiterführende Informationen →

WordPress übersetzen

Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen im letzten Jahr ist für Ende September 2017 ein weiterer WP Global Translation Day geplant. Die Idee dahinter ist recht einfach: weltweit treffen sich an diesem Tag Menschen und übersetzen gemeinsam den WordPress-Code, Plugins und Themes.

Für den 30. September sind schon jetzt mehrere Veranstaltungen in Deutschland angekündigt. Österreich und die Schweiz werden sicher bald folgen.

Birgit Olzems offizieller Ankündigungsbeitrag wurde für de.WordPress.org ins Deutsche übersetzt. Außerdem habe ich mit Petya Raykovska, die das globale Übersetzungs-Team leitet, ein wenig über die Geschichte des Translation Days und die weiteren Pläne gesprochen. Das Interview ist im KrautPress-Blog erschienen.

WP Meetups der Woche

Short News