Backups vorhalten

Muss ich selbst Sicherheitskopien meiner WordPress-Installation erstellen, wenn mein Hoster schon automatische Sicherungen des Webservers anlegt?
Dieser Frage ist Bego Mario Garde nachgegangen. Er erläutert nicht nur die Vorzüge und Möglichkeiten eigener Backups, sondern reißt auch noch kurz an, welche Daten auf jeden Fall gesichert werden sollten.

Weiterführende Informationen →

WordPress 4.8

Uns steht mal wieder ein größeres WordPress-Update ins Haus. Und das schon recht bald. WordPress 4.8 ist für den 8. Juni angekündigt. Es wird eine Reihe von Verbesserungen für den Editor beinhalten, die eine Basis für das etwas Page-Builder-artige Feature der Content Blocks legen wird.
Außerdem wird das Text-Widget endlich einen WYSIWYG-Editor bekommen und ist zukünftig somit nicht mehr auf die Eingabe von purem HTML angewiesen.

Weiterführende Informationen →

KrautPress Paper

Am letzten April-Wochenende haben wir das erste Produkt unseres neugegründeten KrautPress Verlags veröffentlicht: das KrautPress Paper. Das Paper bündelt in Form eines kompakten ePapers die Beiträge mehrerer Autorinnen und Autoren zu einem gemeinsamen Thema. In der erste Ausgabe widmen sich Walter Ebert, Bego Mario Garde, Elisabeth Hölzl, Dennis Ploetner und Kirsten Schelper den verschiedenen Aspekten von WordPress-Themes.
Zusätzlich enthält das Paper einen Auszug aus einem Buch zur Theme-Entwicklung, an dem Florian Brinkmann und ich seit einiger Zeit schreiben und das demnächst endlich veröffentlicht werden wird.

Das Paper gibt’s auf KrautPress.de für 4,50€ als PDF zum Download.

WP Meetups der Woche

Short News