Auf PHP 7 umsteigen

Die Vorzüge von PHP 7, besonders im Hinblick auf mögliche Performance-Steigerungen, wurden hier im LETTER seit Ende 2015 zur Genüge besprochen. Während WordPress schon heute wunderbar mit PHP 7 und 7.1 zurechtkommt, unterstützt es noch alte Versionen bis zurück zu 5.2.4 (aus dem Jahr 2007).
Das verbreitete Yoast-SEO-Plugin hat alten PHP-Versionen jetzt den Kampf angesagt und bittet Nutzerinnen und Nutzer freundlich aber bestimmt, auf PHP 7 zu aktualisieren oder – wenn der eigene Webhoster das nicht unterstützt – zu einem moderneren Hoster zu wechseln.
Der Code, den Yoast zum Erzeugen dieses Hinweises nutzt, liegt unter dem Namen Whip auf Github bereit und kann auch von anderen Plugin- oder Theme-EntwicklerInnen eingesetzt werden.

WordPress-Datenbank auf utf8mb4 umstellen

Bei der Aktualisierung auf WordPress 4.2 wurde auch der Zeichensatz, unter dem Inhalte in der Datenbank abgelegt werden, von utf8 zu utf8mb4 geändert. Die Änderung wurde bei allen, deren Webhosting über eine ausreichende Version von mySQL verfügte automatisch durchgeführt.
War das wie bei Florian Brinkmann nicht der Fall, so kann der Zeichensatz auch nachträglich angepasst werden, um in den Genuss des, mit WP 4.2 eingeführten, Emoji-Supports zu kommen. Die dafür nötigen Schritte hat Florian in seinem Blog zusammengetragen und anschaulich erklärt.

Weiterführende Informationen →

Sicherheitsfirma Sucuri verkauft

Der amerikanische Webhoster GoDaddy, der zuletzt mit dem Kauf von ManageWP und Hosteurope auf sich aufmerksam gemacht hat, übernimmt die Sicherheitsfirma Sucuri.
Das Sicherheitsunternehmen legt einen seiner Schwerpunkte auf WordPress-Sicherheit und ist auf WordCamps ein häufig gesehener Sponsor und Gast. GoDaddy plant, ähnlich wie zuvor bei ManageWP auch Sucuri weiterhin als eigenständige Marke fortzuführen. Das Angebot für Sucuri-Kunden soll sich demnach nicht ändern. Mittelfristig ist aber davon auszugehen, dass GoDaddy seinen eigenen Kunden verschiedene Sicherheitsangebote in die Hostingpakete integriert oder als Zusatzleistungen anbietet.

Weiterführende Informationen →

WP Meetups der Woche

Short News