WordCamp Nürnberg Recap

Lang erwartet und unter anderem hier im LETTER schon im Vorlauf häufig besprochen fand am Wochenende endlich das WordCamp Nürnberg statt. Ich selbst habe zwischen vielen Begegnungen im Flur, spannenden Gespräche und (viel) gemeinsamem Essen leider kaum Sessions des großartigen Vortrags-Programms mitnehmen können.

Einen ersten kurzen Rückblick haben aber Christopher Kästle und Torsten Landsiedel gewagt:

Wie für WordCamps üblich, werden die Video-Aufzeichnungen (fast) aller Sessions auf WordPress.tv verfügbar sein. Durch tatkräftige Unterstützung aus der Joomla-Community sind erste Videos schon jetzt online und auch der Rest wird in den nächsten Tagen folgen.

WordPress.tv-Kanal des WordCamp Nürnberg →

WordCamp Frankfurt

Im Fahrwasser des WordCamp Nürnberg haben wir das nächste Deutsche WordCamp angekündigt: Vom 2. bis 4. September laden wir die Community nach Frankfurt am Main ein.

In wenigen Wochen startet der Call for Speakers und die Suche nach Sponsoren – alle weiteren Infos finden sich in Kürze auf der offiziellen Camp-Seite.

frankfurt.wordcamp.org →

WordPress Probleme lösen

Nicht nur der „White Screen of Death“ hat in der WordPress-Welt zu traurige Berühmtheit erlangt. Es gibt eine ganze Reihe von alltäglichen Fehlern, die schnell für Verwirrung und Frustration sorgen können. Bego Mario Garde nimmt den Leser bei der Hand und zeigt schnelle und einfache Lösungen für vier der häufigsten WordPress-Probleme auf.

„Keine Panik“ auf KrautPress.de lesen →

Ein neuer WordPress Importer

Mit dem alte Import Plugin, das zum Einpflegen von Beiträgen, Seiten, Usern (und manchmal auch Bildern) aus bestehenden in neue WordPress-Installationen genutzt werden kann, konnte niemand einen Blumentop gewinnen.

Schlechte Performance, regelmäßige Abbrüche und wirre Fehler beim Import haben bisher allen Usern das Leben schwer gemacht.

Grund genug für Ryan McCue einen neuen WP Importer zu bauen, der nun getestet werden will – bessere Performance, Dublettencheck und WP CLI-Support inklusive.

Das Plugin befindet sich aktuell noch in einer Vorabversion und sollte nicht in Produktiv-Systemen genutzt werden.

Global Translation Day

Das kommende Wochenende, genauer gesagt der Sonntag, steht ganz im Zeichen von WordPress-Übersetzungen. Am 24.4. begehen wir den ersten Global Translation Day – an dem sich weltweit lokale Gruppen treffen und an der Übersetzung von WordPress-Core, -Themes und -Plugins mithelfen.

Vorerfahrungen mit WordPress-Übersetzung sind nicht nötig – aber auch kein Hindernis.

In Deutschland treffen sich Gruppen in Berlin, Nürnberg und Frankfurt.

Ankündigung auf de.wordpress.org

Als kleine Einstimmung darauf haben wir auf dem WordCamp Nürnberg im PressWerk Podcast mit Bego Mario Garde zusammengesetzt und über die Feinheiten von WordPress-Übersetzungen gesprochen.

PressWerk Episode 010: Übersetzungen

WP Meetups der Woche

Short News