Oh hi, du bist etwas früher hier, als erwartet. 😅

Ich habe dem WP Letter ein neues Theme verpasst und muss dafür allen alten Inhalt umwandeln. Für diesen Beitrag habe ich das noch nicht gemacht, deshalb wird hier für den Moment ein etwas improvisiertes Design angezeigt.

Responsive Images in WordPress

In einer der letzten WP LETTER Ausgaben wurde auf das neue Plugin RICG Responsive Images hingewiesen. Die WordPress-Erweiterung erlaubt eine flexible Ausgabe der Bilder je nach Browserbreite.

Florian Brinkmann geht einen Schritt weiter und rüstet das sizes-Attribut nach. Für noch mehr Flexibilität und Zuverlässigkeit bei der Darstellung von Responsive Images in WordPress.

Weiterführende Informationen →

Gestaltung einer Plugin-Seite auf w.org

Entwickler von WordPress-Plugins? Die Anleitung auf sitepoint.com schildert Schritte zur Gestaltung und (Erst)Befüllung einer Plugin-Seite auf wordpress.org

Schwerpunkte: Teaser-Abmessungen, Verzeichnis-Struktur, readme.txt-Guidelines, Aufbau von FAQ und dem Changelog.

Weiterführende Informationen →

Grunt im Development-Workflow

Unter Frontend-Entwicklern sehr beliebt: Der Task Runner Grunt – kaum ein anspruchsvolles Projekt kommt ohne das mächtige Werkzeug aus. Auch WordPress-Entwickler nutzen gern Grunt oder Gulp – je nach Vorliebe.

Nachfolgend sind zwei Tutorials verlinkt, die sehr ausführlich zeigen, wie WordPress-Developer von Grunt profitieren und den Prozess in das tägliche Workflow integriert bekommen.

Steigerung der WordPress-Sicherheit

Ein sehr technischer Artikel geht auf die einzelnen Punkte der Sicherheit in WordPress ein. Kennen wir alle? Denkt man.

Im Januar 2015 hatte ich 50 WordPress-Großprojekte (Größenordnung: Konzerne, Tech-Blogs) auf Sicherheitslücken analysiert. Erschreckend: 95 Prozent mit angreifbaren Mängeln. Auf meine Bitte mich zwecks Details zu kontaktieren, haben sich die Hälfte der angeschriebenen Website-Betreiber überhaupt gemeldet und somit Interesse an der Beseitigung der Lücken gezeigt.

Ein Danke für Hinweise und Ratschläge hörte man äußerst selten.

Weiterführende Informationen →

Short News